Infantastic Schaukelpferd

Das Infantastic Schaukelpferd ist ein reinrassiges Pferd mit Vollausstattung. Sattel, Zaumzeug und Halstuch sind dabei ebenso wie Steigbügel und Sound. Ist es gezähmt oder ein Wildfang? Schaukelpferd - 64 cm hoch, mit Soundeffekten, Sattel, Zaumzeug und Steigbügel, Kuschelweich, Holz, Plüsch, Designwahl - Schaukeltier, Schaukelspielzeug, Wipppferd für Kinder, Baby (Andalusier)
Werbung

Zunächst zu Infantastic: Es scheint eine Kombination aus Infantil (kindlich) und dem englischen Wort „Fantastic“ (fantastisch) zu sein. Also kindlich-fantastisch. Naja… Infantastic ist jedenfalls kein Hersteller sondern der Markenname, unter dem die FF Europe E-commerce GmbH Kinderspielzeuge vertreibt. Das muss jetzt nicht zwingend schlecht sein.

Zusammenbau

Der Umfang des Zusammenbaus ist nicht klar ersichtlich. Es ist zu vermuten, dass mindestens die Kufen zu montieren sind. Unter Umständen müssen Sattel und Zaumzeug angelegt werden und auch das Halstuch.

Pflege

Das Plüsch bedarf keiner besonderen Aufmerksamkeit und auch die Kufen sind pflegeleicht. Natürlich sollten Verschmutzungen stets sofort entfernt werden.

Sicherheit

Vom Hersteller wird die Altersempfehlung ab 3 Jahre ausgesprochen. Das klingt sehr vernünftig. Einerseits ist die Größe des Schaukelpferd für dieses Alter ausgelegt und andererseits gibt es keine besonderen Sicherheitsmerkmale für jüngere Kinder. Es ist also wichtig, dass der Reiter allein aufsteigen kann und dann auch von den Schaukelbewegungen nicht abgeworfen wird. Besonderes Augenmerk gilt den Steigbügeln. Die müssen schon was aushalten, wenn der Reiter mit vollem Gewicht drinsteckt.

Stabilität

Alles in allem ist die Stabilität gegeben. Bei Schaukelpferden in dieser Altersklasse muss man sich darauf verlassen, dass das Kind ohne Aufsicht klar kommt. Und natürlich sind seitliche Kippbewegungen nicht zu vermeiden. Im Zweifelsfall muss ein Reithelm daher.

Wegen der Verwendung von Holz für das Pferd ist es zwar schwerer aber dafür stabil und übersteht einfache Stürze unbeschadet.

Materialien

Korpus und Wippen sind aus Holz. Das Plüsch ist wie immer aus 100 % Polyester, was auch mal zu statischen Entladungen führen kann. Das ist aber kein Manko und hat mit dem Schaukelpferd nichts zu tun. Für das Halstuch wird 100 % Baumwolle angegeben. Es sind in Summe die Materialien verwendet, die zu erwarten sind.

Ausstattung des Infantastic Schaukelpferd

Da kommt was zusammen: Zaumzeug, Sattel, Steigbügel. Ein sehr schöndes Attribut ist das Halstuch.

Maße und Gewicht

Bei einer Altersgruppe ab 3 Jahre ist schon ein Pferd von Format zu erwarten. Und so kommt das Infantastic Schaukelpferd auf 74 cm * 30 cm * 64 cm (L * B * H) mit einer Sitzhöhe von 46 cm.

Kreativität

Mit diesem Schaukelpferd macht jeder Ausritt einfach Spaß. Und die Soundunterstützung verleiht dem Ganzen einen Hauch von Realität. Das leicht geöffnete Maul lädt dazu ein, mit einer Möhre gefüttert zu werden. Und weil es gemeinsam einfach besser schmeckt, beißen Ross und Reiter vielleicht gemeinsam ab.

Die Entscheidung ist nicht leicht und darum gibt es hier weitere Schaukelpferde aus Holz.

Infantastic Schaukelpferd

8.1

Material

8.0/10

Anleitung

7.0/10

Sicherheit

8.0/10

Ausstattung

9.0/10

Zusammenbau

8.5/10

Vorteile

  • Ausstattung
  • Material Holz
  • Sound
  • Größe

Nachteile

  • Batterien notwendig
  • Anleitung

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.